Low-FODMAP-Kochkurs

Eine darmfreundliche Ernährung empfiehlt sich für immer mehr Menschen, die ganz alltägliche Lebensmittel schlecht vertragen. Low-FODMAP ist eine moderne Ernährungsform, bei der unter anderem Laktose und Fruktose reduziert sind, sodass typische Darmbeschwerden vermieden werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Verdauungsbeschwerden, Durchfall und sogar Kopfschmerzen mit leckeren Gerichten loswerden können. Sie erfahren, welche bestimmten Nahrungsmittel geeignet sind und worauf Sie besser verzichten sollten.
Freitag, 18.05.2018
17:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer G382309
Dozentin/Dozent Karina Haufe
Zeitraum/Dauer 2018-05-18T17:00:0018.05.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 22,00 €
Materialgeld 14,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 48006 6554 oder sigrid.ebel@mvhs.de