Orthopädie im Kindesalter: Vieles wächst sich aus, manches nicht

Die Schere zwischen Kindern, die sich kaum bewegen und übergewichtig sind, und sportvernarrten Jungprofis, die schon früh ihre Gelenke strapazieren, klafft immer weiter auseinander. Die Kinderorthopädie befasst sich mit angeborenen und erworbenen Deformitäten und Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Kindern und Jugendlichen. Das Ziel ist es, Kinder mit körperlichem Handicap lebenstüchtig ins Erwachsenendasein zu entlassen. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit der Kinderorthopädie und erfahren, was Eltern und Kinder tun können.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 23.05.2017
18:30 – 20:00 Uhr
Kursnummer E340150
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Bernhard Heimkes
Zeitraum/Dauer 2017-05-23T18:30:0023.05.2017
Ort MünchenNymphenburg
Klinikum Dritter Orden
, Franz-Schrank-Str. 4
Gebühr Eintritt frei
Plätze max. Teilnehmerzahl: 100
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Silke Zotter, Fachgebietsleitung, Tel. 089-48006-6572 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-48006-6565