Meditation für Neugierige und Ungeduldige

Meditieren bedeutet, "den Geist kultivieren". Wer sich auf Meditation einlässt kann mit achtsamer Zuwendung eine jahrtausendalte mentale Kunst erlernen, in deren Zentrum das Sein steht. Durch nach innen gerichtete Praktiken können Geist und Körper lernen, präsent zu sein, sich zu entspannen, innezuhalten, sich zu erholen, anstatt sich in Vergangenheit und Zukunft zu verlieren, in unseren Projekten, unseren Grübeleien oder Ängsten. Durch Ruhe in Körper und Geist kann neue Energie geschöpft werden.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 08.03.2017
18:30 – 20:00 Uhr
Kursnummer E340330
Dozentin/Dozent Juliana Raisch
Zeitraum/Dauer 2017-03-08T18:30:0008.03.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr
Einzelkarte 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze max. Teilnehmerzahl: 17
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Silke Zotter, Fachgebietsleitung, Tel. 089-48006-6572 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-48006-6565