Sehstörung durch die altersbedingte Makuladegeneration

Die Makula - auch "gelber Fleck" genannt - ist das hochspezialisierte, zentrale Netzhaut-Areal, das für das Scharf- und Farbsehen verantwortlich ist. Bei einer Schädigung der Makula werden das Lesen, Erkennen von Gesichtern und Farbunterscheidungen nahezu unmöglich. Wie entsteht die altersbedingte Makuladegeneration, was sind Ursachen und Symptome und wie sehen die neuen Behandlungsverfahren aus?
Außerdem stellen sich die Selbsthilfegruppe Pro Retina Südbayern/München und das Selbsthilfezentrum München vor.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 11.06.2018
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer G340020
Dozentin/Dozent Prof. Dr. med. Irmingard Neuhann
Zeitraum/Dauer 2018-06-11T10:30:0011.06.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 50
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (0 89) 4 80 06-65 65