Zu schade für die Tonne - Kochen mit Schalen und Resten

In der Küche landet täglich viel im Müll, das noch wunderbar weiterverarbeitet werden kann. In diesem Kurs lernen Sie in Theorie und Praxis Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und mit Zutaten, wie Schalen, Kernen und "Resten", unglaubliche und leckere, vegetarische und vegane Gerichte zu kochen. Schalen von Bananen, Kerne von Wassermelonen, Zwiebeln, Knoblauch sowie allerlei Schnibbelreste von Gemüse sind hier die Stars und werden innovativ in Szene gesetzt. Wer glaubt, dass Gemüse und Obst nicht ohne Abfall genutzt werden kann, erlebt in diesem Kurs wahre Überraschungen!

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.
Freitag, 07.12.2018
17:30 – 21:30 Uhr
Kursnummer H383215
Dozentin/Dozent Tobias Kochseder
Zeitraum/Dauer 2018-12-07T17:30:0007.12.2018
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 28,00 €
Materialgeld 12,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 48006-6239

Fachliche Beratung: (0 89) 48006-6553 oder alina.reiss@mvhs.de