Achtsam kochen und essen

Eine ausgewogene Ernährung im Alltag kann die Gesundheit stärken, das haben schon die Mönche Asiens gewusst. In diesem Kurs schauen Sie hinter die Kulissen fernöstlicher Klosterküchen und lernen die Grundlagen der Zen-Küche kennen, inspiriert von der Fünf-Elemente-Ernährung nach TCM und der Ayurveda-Ernährung, eine im indischen Raum traditionell angewandte Ernährungslehre mit gesundheitsförderlicher Lebensmittelauswahl. Wir kochen mit frischen regionalen und saisonalen Produkten ein vegetarisches Drei-Gänge-Menü. Ein Tag, um zur Ruhe zu kommen und in achtsamer Atmosphäre zu genießen.

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.
Sonntag, 23.02.2020
10:00 – 13:00 Uhr
KursnummerJ383115
Dozentin/DozentSilvia Hölzlwimmer-Ruff
Zeitraum/Dauer2020-02-23T10:00:0023.02.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 20,00 €
Materialgeld 14,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6553 oder kochkultur@mvhs.de