Wirbelsäulengymnastik als Osteoporose-Prophylaxe

Wirbelsäulengymnastik mit integriertem Beckenbodentraining verbessert nicht nur die Haltung und beugt Rückenschmerzen vor, sondern kann auch vor Osteoporose schützen. Je mehr die Muskulatur gekräftigt wird, desto stärker ist die Knochenmasse. Dehnübungen verbessern die Beweglichkeit. Rückenschonendes Verhalten im Alltag wird eingeübt.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
ab Donnerstag, 06.10.2016, 18:30 Uhr
Kursnummer D353400
Dozentin/Dozent Marile Wimberger
Zeitraum/Dauer 2016-10-06T18:30:0015x, 06.10.2016 - 09.02.2017
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr 74,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung und Auskunft: (089) 48006- 6239 Fachliche Beratung: (089) 721006 - 42/ -45