Sind Sie im Lot? Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn ist eine sanfte und intensive Behandlungsmethode bei Rücken- und Gelenkbeschwerden sowie Beschwerden, die als Folge von fehlgestellten Wirbeln und Gelenken entstehen können. Im Vortrag erfahren Sie, wie Wirbelsäulen- und Gelenkprobleme entstehen können und mit welchen Übungen Sie fehlstehende Wirbel und Gelenke korrigieren können. Zudem wird der Zusammenhang der einzelnen Wirbel und Organe erläutert.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 13.12.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D340710
Dozentin/Dozent Susanne Tille
Zeitraum/Dauer 2016-12-13T19:00:0013.12.2016
Ort MünchenAm Hart
Volkshochschule
, Troppauer Str. 10
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 17
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49