Brust-Selbstuntersuchung: die "Mamma-Care-Methode"

Die Selbstuntersuchung der Brust ist ein wichtiger Bestandteil der Brustkrebsfrüherkennung. Die Mamma-Care-Methode ist ein Lernsystem, das mit naturgetreuen Silikon-Modellen arbeitet, an denen Sie lernen, wie normales Brustgewebe beschaffen ist und wie sich knotige Veränderungen davon unterscheiden. An der eigenen Brust üben Sie dann unter Anleitung das Abtasten. Sie werden in der Kleingruppe in geschützter Atmosphäre in die Methode intensiv eingewiesen.
Eine Kostenbeteiligung der Krankenkassen ist möglich.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 25.10.2016
18:30 – 20:30 Uhr
Kursnummer D340360
Dozentin/Dozent Dr. med. Alenka Berkopec-Valena
Zeitraum/Dauer 2016-10-25T18:30:0025.10.2016
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 17,00 €
Zielgruppe Nur für Frauen
Veranstaltungstyp Seminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 6
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49