kurz&gut

Kinesio-Taping

Im Spitzen- oder Breitensport sind die flexiblen, farbigen Streifen auf dem Körper kaum mehr wegzudenken. Was aber steckt hinter dieser Therapiemethode und welche Bedeutung haben die verschiedenen Farben der Tapes? Im Vortrag werden die Vor- und Nachteile der Kinesio-Tapes erläutert und deren Einfluss auf die physiologischen Prozesse im menschlichen Körper dargestellt. Im Anschluss an den Vortrag können verschiedene Tapes ausprobiert werden.
Donnerstag, 19.01.2017
17:30 – 18:30 Uhr
Kursnummer D340430
Dozentin/Dozent Marcus Harndorf
Zeitraum/Dauer 2017-01-19T17:30:0019.01.2017
Ort MünchenGasteig
Stadtbibliothek Am Gasteig, Ebene 2.2
, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49