Ein indisches Festessen -- köstliche Tafelfreuden

Alur Chop, Sambar, Palak Gosht, Bhindi Sabji und Murg Badam Pasand sind nur einige Gerichte aus verschiedenen Regionen Indiens, die zu einem festlichen Essen zusammengestellt werden. Dabei ist eine Mahlzeit nur vollständig, wenn alle Geschmacksrichtungen vorhanden sind. Serviert wird auf original indischen Tellern, Thali genannt. Masala Tschai (gewürzter Tee), Lassi (Joghurtgetränk) und klassische Sitar-Musik gehören natürlich ebenfalls dazu. Grundkenntnisse der indischen Küche sind von Vorteil.
Sonntag, 10.12.2017
10:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer F384923
Dozentin/Dozent Bikash Kumar
Zeitraum/Dauer 2017-12-10T10:00:0010.12.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr
Materialgeld 16,00 €
Kerngebühr 34,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 48006-6554 oder sigrid.ebel@mvhs.de