Auf Streifzug durch den Münchner Westen

Von Pasing bis zum Stadtrand, durch Villenkolonien und Genossenschaftssiedlungen, vom Dorfkern Pasings zu den Hochhäusern am Westkreuz, durch die ehemalige "Gefolgschaftssiedlung" um den Gößweinsteinplatz und die ehemalige Zwangsarbeitersiedlung an der Ehrenbürgstraße, durch Natur- und Lärmschutzgebiete, über Bauern- und Bauerwartungsland führt unsere Radtour. Unterwegs wollen wir uns über Gebautes und Geplantes, über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Münchner Westens unterhalten. Radstrecke ca. 15 km.
Sonntag, 27.08.2017
11:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer E125820
Dozentin/Dozent Bernd-Michael Schülke
Zeitraum/Dauer 2017-08-27T11:00:0027.08.2017
Ort Pasing
Treffpunkt: S-Bahnhof Pasing
, Ausgang Nordseite
Gebühr
Einzelkarte 10,00 €

Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Radtour
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006-6830