Kaiserin Elisabeth Museum in Possenhofen

Im historischen Bahnhof Possenhofen befindet sich das "Kaiserin Elisabeth Museum". Hier traf die österreichische Kaiserin regelmäßig mit ihrem Salonwagen ein, um ihre bayerische Heimat zu besuchen. Eine Führung und zahlreiche Objekte geben Einblick in das "wahre" Leben der schönen Sisi: von ihrer Kindheit und Jugend in München und Possenhofen über ihre Heirat mit Kaiser Franz Joseph, ihren Schönheitskult und ihre leidenschaftliche Liebe zum Reitsport bis zu ihrem tragischen Tod am Genfer See.
Das Museum wird ausschließlich für uns geöffnet.
Wir empfehlen ergänzend die Vorträge "Sisis Vater. Herzog Maximilian in Bayern" (F218150) und "Sisis Geschwister" (F218160) mit DDr. Bernhard Graf.
Samstag, 17.02.2018
14:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer F181120
Dozentin/Dozent Kirsten Dörmann
Zeitraum/Dauer 2018-02-17T14:00:0017.02.2018
Ort Pöcking
Treffpunkt: Kaiserin Elisabeth Museum
Gebühr 8,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18