Die geschenkte Stunde

Langer Abend des literarischen Schreibens

Vom 27. auf den 28. Oktober werden die Uhren auf die Winterzeit umgestellt - der Tag hat 25 Stunden - eine gute Gelegenheit, diese Zeit kreativ zu nutzen: Die „geschenkte Stunde“ wendet sich an alle, die schreiben und ihre Texte aus den unterschiedlichsten Gründen entweder nicht beginnen oder nicht beenden können. Bringen Sie Ihre Ideen, Entwürfe oder Textfragmente mit und lassen Sie sich von unserem Expertenteam zu Neuanfängen ermutigen, zum radikalen Umschreiben anregen oder zum großen Wurf inspirieren. In unterschiedlichen Räumen können Sie gemeinsam schreiben, meditieren, diskutieren oder kritisieren. Im Café im Foyer werden Sie (auf eigene Kosten) kulinarisch versorgt. In Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum der LMU.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 27.10.2018
18:00 – 22:00 Uhr
Kursnummer H245010
Dozentin/Dozent Constanze Geertz
Dr. Daniel Graziadei
Arwed Vogel
Michael Zirnstein
Zeitraum/Dauer 2018-10-27T18:00:0027.10.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
Plätze max. Teilnehmerzahl: 40
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194