New York im Spiegel der Literatur

Ob Salman Rushdie (The Golden House), Truman Capote (Breakfast at Tiffany’s) oder Colson Whitehead (The Colossus of New York), sie alle siedeln ihre Geschichten in New York City an. Von Molloch bis 5th Avenue, von Lehman Brothers bis Holly Golightly: die heimliche Hauptstadt Amerikas hat viele Gesichter. Der Vortrag präsentiert die Bilder und Visionen bekannter amerikanischer Schriftsteller zum Big Apple.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 19.11.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer H244410
Dozentin/Dozent Dr. Petra Bittner
Zeitraum/Dauer 2018-11-19T18:00:0019.11.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194