John Williams - Zur Wiederentdeckung eines Autors

John Williams (1922-1994) - Literatur-Dozent, Herausgeber und Übersetzer - wurde erst posthum durch die Neuauflage seines Romans "Stoner" international berühmt und gilt heute als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In dieser Reihe werden neben "Stoner" auch sein Debut "Nichts als die Nacht" sowie "Butcher's Crossing" vorgestellt. Alle drei Werke zeichnen ein von Vergeblichkeit und Stoizismus geprägtes Amerika-Bild: Wie kann man unter widrigen Umständen ein würdevolles Leben führen und sich selbst treu bleiben?
07.10.2018
18:00–19:30 Uhr
7,00 €

mehr Infos
John Williams: Nichts als die Nacht
14.10.2018
18:00–19:30 Uhr
7,00 €

mehr Infos
John Williams: Butcher's Crossing
21.10.2018
18:00–19:30 Uhr
7,00 €

mehr Infos
John Williams: Stoner
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer H244100
Dozentin/Dozent M.A. Philipp Imhof
Zeitraum/Dauer 2018-10-07T18:00:003x, 07.10.2018 - 21.10.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 21,00 €
Restkarten € 7.-- je Termin vor Ort
Veranstaltungstyp Vortragsreihe
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Fachliche Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194