Vom Bugholz zum 3D-Druck - Technololgie im Design. Eine exklusive Führung ins X-D-E-P-O-T (Schaudepot) der Neuen Sammlung mit Tim Bechthold I Head of Conservation

Neuentwickelte technologische Verfahren und Materialien haben seit jeher einen außerordentlichen Einfluss auf die Gestaltung im Design. Die Möglichkeit Holz zu biegen, Aluminium zu verformen, Kunststoffe im Verbund zu laminieren, Schäume großformatig herzustellen oder virtuelle Entwürfe zu plotten, hat vor allem im Bereich des Möbeldesigns zu einer steten Weiterentwicklung und zur Entstehung immer neuer Möbeltypen und -formen geführt.

Im Rahmen der Führung wird an herausragenden Beispielen der Möbelsammlung der wesentliche Einfluss von Verfahrenstechnologie und Material auf das endgültige Produkt dargestellt und erklärt.

In Kooperation mit Die Neue Sammlung - The Design Museum



Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen der Neuen Sammlung - The Design Museum und der MVHS
Donnerstag, 25.02.2021
17:00 – 18:00 Uhr
KursnummerL213060
Dozentin/DozentTim Bechthold
Zeitraum/Dauer2021-02-25T17:00:0025.02.2021
OrtMünchenMaxvorstadt
Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40
Gebühr 7,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch montags bis freitags 8.00-15.30 Uhr (089) 48006-6724, online bis 60 Minuten vor Beginn
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 6
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6724
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710