Mona Lisa im Gepäck - auf den Spuren von Leonardo da Vinci (1452-1519) in Frankreich

Franz I. von Frankreich und Leonardo da Vinci - diese besondere Beziehung am Lebensabend des großen italienischen Künstlers hinterließ außergewöhnliche Spuren von der Touraine bis nach Paris. Wir besuchen Amboise, an der mit Königsschlössern reich geschmückten Loire, das Privatschloss Leonardo da Vincis "Château du Clos Lucé" und das erstaunliche Jagdschloss Chambord, mit dem Franz I. Kaiser Karl V. beeindrucken wollte.
Mit diesem Vortrag können Sie sich auf die Studienreise "Auf den Spuren großer Architekten von Paris an die Loire" (25.8. bis 30.8.2019, H185500) vorbereiten. Das detaillierte Reiseprogramm mit den Anmeldeunterlagen des Reiseveranstalters erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 4 80 06-6724/6726, E-Mail: studienreisen@mvhs.de
Freitag, 23.11.2018
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H218006
Dozentin/Dozent Ursula Scriba
Zeitraum/Dauer 2018-11-23T20:00:0023.11.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de