Nierentisch, Tulpenlampe und Kugelsessel - Wohnen mit Designklassikern

Retro oder Vintage, Möbel mit Vergangenheit sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. So manches Stück, einst als demokratischer Massenartikel entstanden, ist heute zum unerschwinglichen Designklassiker und Statussymbol geworden. Die 1950er und 1960er Jahre gelten als innovative und kreative Zeit. Was macht den Look der Objekte bis heute so beliebt? Ist es die Zeitlosigkeit, die Erinnerung an die eigene Jugend oder die hochwertigere Verarbeitung gegenüber IKEA-Möbeln? Wir schauen uns den Weg vom Konsummöbel zum teuren Kultobjekt näher an.
Mittwoch, 21.11.2018
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H217502
Dozentin/Dozent Dr. Petra Kissling-Koch
Zeitraum/Dauer 2018-11-21T20:00:0021.11.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de