Techniken des wissenschaftlichen Schreibens

Teilnahmevoraussetzung: Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem oder muttersprachenähnlichem Niveau (C2). Schreibkompetenz ist ein Erfolgsfaktor. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Ideen effizienter fokussieren, Ihren Schreibfluss aktivieren und Sie erhalten Tipps für ein optimales Selbstmanagement. Vermittelt werden Techniken der Themenfindung, Literaturrecherche, methodisches Vorgehen und das Entwickeln einer Fragestellung. Sie lernen, wie Sie Schreibhemmungen überwinden und mit Schwung und Strategie Ihre Rohfassung schreiben. Dieses Seminar ist ein Praxisseminar. Sie werden genügend Zeit für die praktische Umsetzung des Stoffes haben. Bitte bringen Sie eigene Schreibprojekte und Ihren Laptop inkl. Ladekabel mit.
Die Dozentin ist zertifizierte wissenschaftliche Schreibberaterin
Samstag, 24.11.2018
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer H634945
Dozentin/Dozent Dr. Karin Uecker
Zeitraum/Dauer 2018-11-24T10:00:0024.11.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 34,00 €
ermäßigte Kursgebühr
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Gasteig, Rosenheimer Str. 5, Raum 3.143
S-Bahn Rosenheimer Platz
offen/open
mo, di 9.00 bis 13.00 Uhr
mi, do 14.00 bis 19.00 Uhr
sa 11.00 bis 16.00 Uhr