Kosten- und Leistungsrechnung

Die Kosten- und Leistungsrechnung ist Teil des Rechnungswesens. Durch regelmäßige Gegenüberstellung der Aufwendungen und Erträge wird das Gesamtergebnis des Unternehmens, der Gewinn oder der Verlust ermittelt. So können Aussagen über die Wirtschaftlichkeit des Gesamtbetriebes, die Produktivität einzelner Teilbereiche oder über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte gemacht werden.
Die Kosten- und Leistungsrechnung hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und ist eine zentrale Schlüsselqualifikation für Fach- und Führungskräfte oder Projektleitungen geworden.
Kursinhalt: Kostenartenrechnung: Istkostenrechnung, Aufgabe und Einteilung der Kostenarten. Kostenstellenrechnung: innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Bildung von Kalkulationssätzen. Kostenträgerrechnung: Kalkulationsverfahren, Vergleich Voll- und Teilkostenrechnung. Deckungsbeitragsrechnung: fixe und variable Kosten, Ermittlung Break-Even-Point. Plankostenrechnung. Sie erhalten im Kurs ein Lehrbuch, der Preis ist in der Kursgebühr enthalten.
Voraussetzung: Kenntnisse der Finanzbuchführung (siehe Kurse D440202, D440203, D440205 und D440209) und in Wirtschaftsrechnen (siehe Kurs D440384).
Dieser Kurs ist Bestandteil der Xpert Business-Qualifizierung.
Sie können den Lehrgang mit einer Prüfung (D440273) am Sonntag, 12.2.2017, von 9.30 bis 13.00 Uhr abschließen und erhalten bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
ab Montag, 17.10.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D440271
Dozentin/Dozent Daniel Fröhler
Zeitraum/Dauer 2016-10-17T18:00:0014x, 17.10.2016 - 06.02.2017
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Schwanthalerstr. 2
Gebühr 256,00 €
Veranstaltungstyp Lehrgang
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dr. Sandra Platzer, Telefon (0 89) 27 37 34 44