Sicher kommunizieren mit der elektronischen Post

Firmen und Behörden benutzen heute größtenteils elektronische Medien im Kundenverkehr. Briefe und Aufträge werden per E-Mail oder De-Mail, Online-Brief, Telebrief oder E-Postbrief versandt. Auch die E-Rechnungen sind rechtsverbindlich geregelt und in den Markt eingeführt worden. In diesem Seminar lernen Sie, welche gestalterischen und rechtlichen Vorgaben dabei beachtet werden müssen, und Sie üben an konkreten Beispielen, wie diese Briefe und E-Mails geschrieben werden.
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 21.10.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer F602315
Dozentin/Dozent Dr. Denise Menting
Zeitraum/Dauer 2017-10-21T10:00:0021.10.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 38,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Sybille Keicher, Telefon (0 89) 48006 - 6807