Praxis des 3D-Drucks: Optimierung des Druckergebnisses

Diese Veranstaltung bietet eine praxisnahe Vertiefung der 3D-Druck-Kenntnisse für angehende und aktive Anwender des 3D-Drucks. Häufig auftretende 3D-Druck-Fehler werden anhand konkreter Beispiele analysiert und Lösungen erarbeitet und besprochen.
Kursinhalt: Einführung in mögliche Problemfelder beim 3D-Druck (Elektrik, Mechanik, Materialauswahl, Druckparameter, Software, Qualität des 3D-Modells), Auswirkungen und Fehlerbilder; entsprechende Lösungswege.
Der Kurs muss leider entfallen.
Dienstag, 29.01.2019
18:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer H488250
Dozentin/Dozent Benjamin Lakeit
Zeitraum/Dauer 2019-01-29T18:00:0029.01.2019
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 39,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung:
(089) 48006-6239
Fachliche Beratung:
(089) 48006-6652 / -6673