Einführung in das Penetration-Testing mit Metasploit

IT-Sicherheit ist ein brisantes Thema. Doch wie bekommt man ein(en) Computer/System sicher? Woher weiß man, welche Lücken (Exploits) in einem Computersystem vorhanden sind und ausgenutzt werden können? Erfahrene Windows-User und Administratoren erhalten eine Einführung in den Umgang mit Metasploit.
Kursinhalt: Aufsetzen und Benutzen des Penetration-Testing Frameworks Metasploit in einer VM; Aufspüren von Lücken (Exploits) in einem Computersystem; Systemprüfung.

Voraussetzung sind Kenntnisse entsprechend dem Kurs "IT-Sicherheit".
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 12.11.2016
09:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer D476230
Dozentin/Dozent Raimund Ittlinger
Zeitraum/Dauer 2016-11-12T09:30:0012.11.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Schwanthalerstr. 2
Gebühr 79,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 27 37 34-12/-13