Die Minze: Genuss- und Heilpflanze

Schon Ägypter, Griechen und Römer schätzten die erfrischende und anregende Wirkung der Pfefferminze, Seefahrer nutzten ihre Heilkraft gegen die Seekrankheit. Heute wird die Minze vielfältig eingesetzt: als Heilpflanze für Magen, Darm und Erkältungskrankheiten, als Bereicherung in der Küche oder erfrischende Zutat in der Kosmetik. Wir stellen im Kurs sechs verschiedene Produkte mit Minze her, darunter eine Sportsalbe, eine Tee- und Gewürzmischung sowie ein erfrischendes Fußpeeling mit Minze und Salbei. Sie erhalten ein ausführliches Skript, die Rezepte und die im Kurs hergestellten Produkte.
Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 23.07.2017
09:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer E323715
Dozentin/Dozent Alexandra Alt
Zeitraum/Dauer 2017-07-23T09:30:0023.07.2017
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 42,00 €
Materialgeld 18,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de