Noam Chomsky: Die Sprache der Politik

Noam Chomsky gehört zu den bekanntesten Sprachphilosophen der USA. Ähnlich wie Jürgen Habermas in der Bundesrepublik Deutschland, übernimmt Chomsky in Amerika die Rolle des öffentlichen Intellektuellen, der, ausgehend von seinen philosophischen Grundannahmen, die politische und gesellschaftliche Gegenwart der Vereinigten Staaten bis heute analysiert und kritisch begleitet.
Freitag, 08.02.2019
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H135671
Dozentin/Dozent Dr. Peter Seyferth
Zeitraum/Dauer 2019-02-08T20:00:0008.02.2019
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fachgebiet Philosophie, Tel. (089) 4 80 06-65 60/71
hermann.schlueter@mvhs.de, silvia.keil@mvhs.de