Literatur erleben

"Lesen ist wie eine Kunst. Ich habe achtzig Jahre dafür gebraucht und kann noch jetzt nicht sagen, dass ich am Ziel wäre", so sagte Goethe. Lesen macht glücklich, selig, süchtig. Es berührt und hilft, das eigene Ich und seine Stellung zur Welt besser zu begreifen. Aber wie bringen uns die Autoren dazu? Was erzählen sie uns und wie? Wir beschäftigen uns mit berühmten Romanautoren des 20. Jahrhunderts wie Joseph Roth und Heinrich Mann. In unserem Lesekreis sind Vorkenntnisse nicht nötig. Wichtig ist, sich auszutauschen und zu Entdeckungen anzuregen. Für den ersten Abend brauchen Sie nichts vorzubereiten, es werden Texte ausgeteilt, die wir zusammen lesen.
ab Freitag, 16.03.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer G244475
Dozentin/Dozent Dr. Claudia Kaiser
Zeitraum/Dauer 2018-03-16T18:00:005x, 16.03.2018 - 06.07.2018
Ort MünchenLaim
Volkshochschule
, Fürstenrieder Str. 53
Gebühr 40,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194