Ikebana - Japanische Blumenkunst zwischen Tradition und Moderne

Ikebana, die japanische Blumenkunst, lädt ein, die Natur und die Blumen näher zu betrachten und ihre Schönheit in der Reduzierung voll zum Ausdruck zu bringen. Sie erarbeiten ein klassisches und ein freies Gesteck, der Jahreszeit angepasst. Dabei entdecken und entwickeln Sie in der freien Arbeit Ihre Kreativität. Am Ende der Kursstunde können die Blumen mit nach Hause genommen werden.
Zubehör kann im Kurs geliehen oder gekauft werden.
Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 02.03.2018
18:00 – 20:00 Uhr
Kursnummer G229010
Dozentin/Dozent Angelika Mühlbauer
Zeitraum/Dauer 2018-03-02T18:00:0002.03.2018
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 49,00 €
Materialgeld 25,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Kunsthandwerk, Frau Al-Sabti 089 / 48006-6718