Leib und Seele im Hinduismus

Welche Rolle spielt im Hinduismus die menschliche Seele und welche Rolle der Körper? Auch im indischen Kulturkreis finden wir die klassische Aufteilung in Materielles und Geistiges, in Leib und Seele. Oft wird dabei der Körper abgewertet und als eine sterbliche Last wahrgenommen, als eine Quelle der Unreinheit, die man durch Askese, Fasten und Mäßigung kasteien muss. Die Seele wird dagegen aufgewertet, als das Reine, das Unsterbliche oder sogar als das Göttliche in einem Menschen gesehen.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 12.04.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G138140
Dozentin/Dozent Jana Schäfer
Zeitraum/Dauer 2018-04-12T18:00:0012.04.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter