Von der Idee zum Text

Wie schafft man es, stimmige Figuren zu entwickeln, ihnen Leben einzuhauchen und sie in ein spannendes Mit- oder Gegeneinander zu anderen Figuren zu setzen? Hilfe bietet dabei die Leuchtturm-Methode, mit der jeder Mensch in jedem sozialen Kontext auf unterschiedlichen, durch die Etagen des Leuchtturms symbolisierten Ebenen beschrieben werden kann. Das geplante Zusammenspiel dieser Ebenen und ihre Beziehung zueinander, lässt interessante und facettenreiche Persönlichkeiten entstehen. Diese Methode hilft zudem dabei, sich selbst in seiner Autorenrolle besser kennen zu lernen und einen eigenen Arbeitsstil zu finden.
Sonntag, 22.10.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer F246030
Dozentin/Dozent Klaus Eckardt
Zeitraum/Dauer 2017-10-22T10:00:0022.10.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr 77,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194