Matrjoschka - russisches Kunsthandwerk

In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit das bekannte russische Souvenir mit seinen beliebten Mustern und Motiven selbst zu bemalen. Die hölzernen Matrjoschkapuppen werden vorgestrichen und nach dem Trocknen im Stil der traditionellen Gorodez-Malerei bunt bemalt. Kontrastierende Konturen in schwarz oder weiß sind typisch für diesen Stil. Sie können Ihre Matrjoschka mit unterschiedlichen Motiven wie Blumenmustern, Pferde- und Hahnfiguren, Märchentieren und Vogelgestalten bemalen. Ein Puppenset ist im Materialgeld enthalten.
ab Samstag, 20.01.2018, 10:00 Uhr
Kursnummer F228030
Dozentin/Dozent Svetlana Koch
Zeitraum/Dauer 2018-01-20T10:00:002x, 20.01.2018 - 21.01.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Kerngebühr 95,00 €
Materialgeld 10,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendworkshop
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Kunsthandwerk Frau Al-Sabti 089 / 48006-6718