Mozarts Meisteropern - von "Idomeneo" bis "Zauberflöte"

Figaros Hochzeit

Ausgehend von vielen vollendeten und unvollständigen Opernplänen seiner früheren Jahre gelang es Mozart in seinem letzten Lebensjahrzehnt, der Gattung Oper eine neue Blüte zu schenken. In allen Stilen und Genres - ernste Oper, komische Oper, Singspiel - erschuf er Gipfelwerke, im Fall des "Don Giovanni" gelang ihm die vollständige Balance aus Komik und Tragik. An sechs Vormittagen stellt Prof. Thomas Gropper, mit teils selbst musizierten Klangbeispielen, je in sich geschlossen eine der großen Opern vor: Idomeneo, Entführung aus dem Serail, Figaros Hochzeit, Don Giovanni, Cosi fan tutte, Zauberflöte. Gleichzeitig werden Entwicklungslinien und Bezüge nachgezeichnet. Geeignet zum Kennenlernen der Werke wie auch zur Vertiefung des Wohlbekannten.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 05.04.2017
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer E270065
Dozentin/Dozent Prof. Thomas Gropper
Zeitraum/Dauer 2017-04-05T10:30:0005.04.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
EK-Gebühr
Veranstaltungstyp Vortragsreihe
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 480 06-6716/6719/6715