Faszien-Yoga - für ein geschmeidiges Bindegewebe

Faszien sind dünne Bindegewebsfasern, die Muskeln und Organe umhüllen. Wenn sie verhärten, verlieren sie ihre Elastizität. Sie merken es mit Schmerzen im Rücken oder harten unbeweglichen Nackenmuskeln. Im Kurs werden dynamische Dehnungen mit klassischen Yoga-Haltungen verbunden. Das sanfte Training löst blockierte Energiebahnen. Muskeln und das tiefer gelegene Bindegewebe werden gedehnt. Dabei unterstützt die Blackroll und hilft Verklebungen zu lösen, womit Sie besonders Probleme in Rücken, Schultern und Nacken selbstständig behandeln können.
ab Mittwoch, 11.01.2017, 08:45 Uhr
Kursnummer D353574
Dozentin/Dozent Elisabeth Mayer
Zeitraum/Dauer 2017-01-11T08:45:007x, 11.01.2017 - 22.02.2017
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Lindwurmstr. 127 Rgb
Gebühr 41,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung und Auskunft: (089) 48006- 6239 Fachliche Beratung: (089) 721006 - 42/ -45