Süße Versuchungen zuckerfrei oder low-carb – immer eine Sünde wert

Sie sind auf der Suche nach zuckerfreien oder -reduzierten Alternativen für klassische Kuchen und Süßspeisen? Oder fragen sich, ob es Alternativen zum Backen mit Weizenmehl überhaupt gibt? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie, wie Sie süße Versuchungen ganz ohne Kristallzucker bzw. mit Mehlalternativen backen. Egal ob Cake Pops, Schoko-Kirsch-Biskuit im Glas, Marmorkuchen-Muffins, Mini-Obstwähe nach original Schweizer Rezept oder Apfelrosen – die kleinen Köstlichkeiten im Miniformat sind wahrlich immer eine Sünde wert.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 08.10.2017
11:30 – 14:30 Uhr
Kursnummer F386025
Dozentin/Dozent Gitanjali Pursche
Martin Pursche
Zeitraum/Dauer 2017-10-08T11:30:0008.10.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 17,00 €
Materialgeld 8,00 €
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 48006-6554 oder sigrid.ebel@mvhs.de