Kleine Literaturgeschichte Bayerns

Der Vortrag bietet eine kompakte Zusammenfassung aus der bislang einzigen Literaturgeschichte, die von den staatlichen Anfängen Bayerns im Frühmittelalter bis zum Jahr 2000 reicht. Bekannte und unbekannte Autoren werden aufgespürt. Besonderes Augenmerk richtet sich auf die vielfach zu Unrecht vergessenen Schriftstellerinnen, die schreibenden Schwestern der Bavaria.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 06.12.2019
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerJ244270
Dozentin/DozentProf. Dr. Klaus Wolf
Zeitraum/Dauer2019-12-06T18:00:0006.12.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194