Literarische Orte: Moskau

"Nach Moskau, nach Moskau ..." sehnen sich die drei Schwestern im gleichnamigen Stück Tschechows. Das Faszinosum dieser geschichtsträchtigen Metropole haben viele Schriftsteller und Dichter zu beschreiben versucht. Die Annäherung über die Literatur vermittelt uns ein anderes Verständnis der alten und neuen Hauptstadt Russlands und ihrer großartigen Sehenswürdigkeiten. Dieser literarische Moskau-(Ver-)Führer eignet sich ebenso für die konkrete Reisevorbereitung wie auch für eine virtuelle Reise der literarisch inspirierten Imagination.
Der Vortrag kann auch als Vorbereitung auf die Studienreise "Moskau - Wechselvolle Geschichte und turbulente Gegenwart einr boomenden Metropole" (26. Mai bis 1. Juni 2018, G110890) besucht werden. Informationen zur Studienreise erhalten Sie im Fachgebiet Politik, Telefon (089) 4 80 06-65 51, E-Mail: stefanie.hajak@mvhs.de
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 08.03.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G244600
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Johanna Renate Döring
Zeitraum/Dauer 2018-03-08T18:00:0008.03.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194