Die "grünen Wilden": essbare Frühlingskräuter

Bärlauch, Gundermann, Löwenzahn und Co.: Wildkräuter strotzen nur so vor Lebenskraft und bieten heimischen Insekten die erste Nahrung im Frühjahr. Kräuterpädagogin Andrea Winkler erklärt, wie Sie Wildkräuter nachhaltig nutzen - in Garten, Küche und Hausapotheke. Sie lernen die Vielfalt essbarer Blüten und Kräuter kennen und erhalten Tipps zum Sammeln. Bei der anschließenden Verkostung genießen Sie Wildkräuter-Schmankerl und erhalten ein Skript mit Rezepten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Hunde sind nicht erlaubt.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 18.04.2021
10:00 – 14:00 Uhr
KursnummerM315260
Dozentin/DozentAndrea Winkler
Zeitraum/Dauer2021-04-18T10:00:0018.04.2021
OrtBenediktbeuern
Treffpunkt: Bahnhof Benediktbeuern, Bahnhofsplatz 5
Gebühr
Kerngebühr 18,00 €
Materialgeld (mit Gästepauschale) 7,50 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de