Meet a sheep - ein Besuch bei der Schäferei Lampertsdörfer

Wie funktioniert eigentlich eine Schafherde? Was fressen diese Tiere am liebsten? Warum sind Schafe als "Landschaftspfleger" auch heute noch wichtig? Antworten erhalten Sie in diesem Kurs. Nach einer Brotzeit geht es mit dem Rad zur Schafherde von Elke Lampertsdörfer in die nahegelegene Moosschwaige. Vor Ort blicken Sie hinter die Kulissen des nach Bioland-Richtlinien betriebenen Schäfereibetriebs und lernen das Schafprojekt "Meet a Sheep" kennen. In diesem werden Schafe nicht geschlachtet, sondern dürfen als Nutztiere in Ruhe alt werden.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 14.10.2017
15:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer F125805
Dozentin/Dozent Elke Lampertsdörfer
Zeitraum/Dauer 2017-10-14T15:00:0014.10.2017
Ort MünchenAubing
Treffpunkt: Gärtnerei Lampertsdörfer
, Eichenauer Str. 1a
Gebühr
Einzelkarte 6,00 €
Veranstaltungstyp Radtour
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (0 89) 4 80 06 68-12 Barbara Müller, Telefon (0 89) 4 80 06 68-15