Außergewöhnliche Wolkenkratzer in Europa

Der Lakhta Tower in St. Petersburg ist der höchste Wolkenkratzer in Europa und der nördlichen Welt. Nicht allein Platzmangel oder Prestigegründe lassen Architekturen zunehmend in die Höhe wachsen. Der urbane Raum wird nach oben mit innovativen Konzepten erweitert. Hochhäuser sind heute mehr als reine Zweckbauten zum Arbeiten und Wohnen, sie sind multifunktional mit Aussichtsplattform, Panoramarestaurant, Konzerthalle, Theater und Ladengeschäften. Wir schauen uns die außergewöhnlichsten Skyscraper Europas an.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 11.10.2019
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerJ217185
Dozentin/DozentDr. Petra Kissling-Koch
Zeitraum/Dauer2019-10-11T20:00:0011.10.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de