Faszientraining - Regeneration für das Bindegewebe

In der Wissenschaft wird den Faszien mittlerweile eine hohe Bedeutung beigemessen. Sie durchziehen den gesamten Körper als sogenanntes kollagenes Bindegewebe und umhüllen die inneren Organe sowie unsere Muskeln. Verklebungen oder Verletzungen der Faszien sind Ursache zahlreicher Schmerzzustände und Verspannungen. Um derartige Funktionseinschränkungen zu vermeiden oder zu beheben lernen Sie neben theoretischem Hintergrundwissen die Anwendung der Faszienrolle und spezielle Faszienübungen kennen. Zudem erfahren Sie wie Faszien mithilfe von Alltagsgegenständen trainiert werden können.

Samstag, 27.02.2021
14:00 – 17:30 Uhr
KursnummerL357508
Dozentin/DozentAnja Jahns
Zeitraum/Dauer2021-02-27T14:00:0027.02.2021
OrtMünchenAllach-Untermenzing
Volkshochschule, Oertelplatz 11
Gebühr 23,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung:
(089) 48006-6239
Fachliche Beratung:
(089) 48006-6559/6562