Auf den Spuren des KulturGeschichtsPfads

Stadtteilspaziergang Am Hart

Die Autorin des KulturGeschichtsPfads Milbertshofen-Am Hart, Dr. Karin Pohl, nimmt Sie mit auf Entdeckungstour durch den nördlichen Teil des 11. Stadtbezirks. Vom Denkmal für das ehemalige "Judenlager" an der Knorrstraße führt die Tour durch die in den 1930er Jahren gebauten Kleinsiedlungen Am Hart, Kaltherberge und Neuherberge und die "Volkswohnanlage" Harthof. Vorbei an der ehemaligen SS-Kaserne, die nach dem Zweiten Weltkrieg von der US-Armee als "Warner Kaserne" genutzt wurde, und der daneben errichteten Wohnsiedlung geht es weiter zur modernen Siedlung Nordhaide auf der ehemaligen Panzerwiese, der letzten Station des Rundgangs.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 09.07.2017
10:30 – 13:00 Uhr
Kursnummer E122744
Dozentin/Dozent Dr. Karin Pohl
Zeitraum/Dauer 2017-07-09T10:30:0009.07.2017
Ort MünchenAm Hart
Treffpunkt: Denkmal ehemaliges Judenlager
, Knorrstr./Ecke Troppauer Str.
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 25
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Stadtbereich Nord, Telefon (0 89) 480 06-68 71/68 61