Vision und Tradition. 200 Jahre Nationaltheater in München

Eine Szenographiegeschichte

Dauer: 60 Minuten
samstags 14.00 Uhr: ab 13.10.2018, 14-täglich

Das Deutsche Theatermuseum München zeigt zum 200. Geburtstag des Hof- und Nationaltheaters aus seiner Grafiksammlung die bedeutsamsten originalen Bühnenbildentwürfe von 1818 bis 2018.
Die malerischen Entwürfe orientierten sich an den stilistisch zeittypischen Darstellungen der bildenden Kunst. Aber darüber hinaus spiegeln sie vor allem die Geschichte des Hauses und seines Repertoires.
In Kooperation mit dem Deutschen Theatermuseum

Beachten Sie auch die Führung mit Frau Anneliese Döhring: Rund um das Nationaltheater - vom Hinterhof zur Flaniermeile (H182190) am am 10.2.2019
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Kursnummer H211010
Dozentin/Dozent Führungsteam
Zeitraum/Dauer 2018-11-10T14:00:00Führungstermine siehe oben
Ort MünchenAltstadt
Deutsches Theatermuseum
, Galeriestr. 4a
Gebühr 5,00 €
Zuzüglich Eintritt
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de