Ein Kind mit Autismus zu begleiten, ist auch eine Reise zu sich selbst

Lesung von Silke Bauerfeind

Silke Bauerfeind veröffentlicht in ihrem aktuellen Buch Interviews, die sie mit Eltern von Kindern mit Autismus führte. Darüber hinaus erzählt sie aus ihrem eigenen Familienleben mit einem autistischen Sohn, der nicht spricht und per Gebärdensprache kommuniziert.
Die Autorin ist Kulturwissenschaftlerin und Herausgeberin eines Online-Magazins zum Thema Autismus.
In Kooperation mit autismus Oberbayern e.V. und der Stiftung Pfennigparade.
Donnerstag, 22.02.2018
19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer F160050
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2018-02-22T19:00:0022.02.2018
Ort MünchenSchwabing-Nord
Kreativ Labor der Stiftung Pfennigparade
, Belgradstr. 106
Gebühr
Kerngebühr 5,00 €
Veranstaltungstyp Lesung
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card