Für München! Perspektiven-Werkstatt zur Zukunft der Stadt

Wie kann München eine lebenswerte Stadt bleiben, auch wenn es enger und voller wird? Wie entsteht ausreichend Wohnraum für Menschen mit mittlerem und niedrigem Einkommen? Wie können wir uns in Zukunft umweltverträglich und entspannt fortbewegen? Antworten auf diese Fragen können wir nur gemeinsam finden.

Wir laden Sie, die Bürgerinnen und Bürger, ein, in zwei Perspektiven-Werkstätten Zukunftsvorstellungen für München zu entwickeln - damit München eine lebenswerte Stadt bleibt! Die aktuellen Herausforderungen wie das Bevölkerungswachstum und der Klimawandel verlangen Lösungen, die nur von Politik, Verwaltung und den Münchnerinnen und Münchnern gemeinsam entwickelt werden können.
Die Ergebnisse der Perspektiven-Werkstätten fließen in das Stadtentwicklungskonzept "Perspektive München" ein, das in den kommenden Jahren weiterentwickelt werden wird.
Ein zweiter - inhaltlich identischer - Workshop findet am Samstag, den 11. Mai statt. (I110330)

Für Verpflegung während der Workshops ist gesorgt.

Eine Veranstaltung des Referats für Stadtplanung und Bauordnung in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule.
Weitere Informationen muenchen.de/perspektive
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 18.05.2019
10:00 – 15:30 Uhr
KursnummerI110331
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer2019-05-18T10:00:0018.05.2019
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
VeranstaltungstypWorkshop
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/-6551