Europa zwischen Realität und Rhetorik.

Ein Abend in der Reihe Politik der Woche mit Christian Ude

Es gibt sie noch, die überzeugten Europäerinnen und Europäer. Und es gibt sie nicht zuletzt in der jungen Generation. Mehr als ein halbes Dutzend Initiativen engagieren sich allein in München für ein stärkeres Europa. Am bekanntesten ist "Pulse of Europe", aber auch andere Gruppen wollen dem drohenden Zerfall der Europäischen Union nicht länger tatenlos zusehen.
Wenige Wochen vor der Europawahl diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der jungen pro-europäischen Vereinigungen, welche Hoffnungen, Wünsche und Sorgen sie mit dem europäischen Projekt verbinden -- und welche Zukunft sie für sich selbst in Europa sehen.

Auf dem Podium:
Peter Willisch, Alliance4Europe
Kathrin Grandy und Martin Bergovec, Demokratie in Bewegung
MEP-Kandidatin Beate Lippmann, Demokratie in Europa - DiEM25
MEP-Kandidatin Krisztina Andre, Demokratie in Europa - DiEM25 Deutschland
Emmanuel Arras, France Insoumise
Claudia Stamm, MUT
Margit Ertlmaier und Birgit Mele, Pulse of Europe
sowie die MEP-Kandidatin Tehmeena Hussain und Felix Sproll, Volt
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 11.04.2019
19:00 – 21:00 Uhr
KursnummerI110016
Dozentin/DozentChristian Ude
Zeitraum/Dauer2019-04-11T19:00:0011.04.2019
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 51