Quartettsommer 2019

Eine Kammermusikwoche für Streicher (31. Juli bis 4. August )

Münchner Philharmoniker und Münchner Volkshochschule

Willkommen sind ambitionierte Ensembles, Musikerinnen und Musiker jeden Alters, die ihr gemeinsames Musizieren durch neue Impulse in der Arbeit mit Profimusikern verfeinern möchten. In den Ensembleproben werden Fragen des Zusammenspiels, der Technik, Intonation und Interpretation aufgegriffen sowie Probestrategien entwickelt.
Der Tagesablauf bietet neben zwei Unterrichts- und Übungseinheiten die Möglichkeit, Entspannungs- und Konzentrationstechniken kennen zu lernen. 
Abendliche Begleitveranstaltungen runden das Programm ab.

Voraussetzung ist die Anmeldung als Ensemble. Andere Streicherbesetzungen vom Trio bis Oktett sind auf Anfrage möglich. 

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München

Für weitere Informationen und Beratung kontaktieren Sie bitte: Marianne Müller-Brandeck, marianne.mueller-brandeck@mvhs.de, Telefon (0 89) 4 80 06-67 15.


Es wirken mit:

Quartett der Münchner Philharmoniker:
Iason Keramidis (1. Violine)
Clément Courtin (2. Violine)
Wolfgang Berg (Bratsche)
Thomas Ruge (Violoncello)

Yoga: Susanne Weinhöppel
Feldenkrais: Carolin Theuring

Kurzworkshop „Auftrittsangst“: Gabriele Hofmann

Vortrag: Harald Eggebrecht
Dokumentarfilm: als Gast Regisseur Daniel Kutschinski