Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit?

11. Münchner Klimaherbst, 4. bis 27. Oktober 2017

Motiv Klimaherbst 2017

Global wie lokal sind bereits erste Auswirkungen des Klimawandels sicht- und spürbar: z.B. der Anstieg des Meeresspiegels, schrumpfende Eisschilde oder die Zunahme extremer Wetterereignisse. Der Klimawandel bedroht Gesundheit und Leben, führt vermehrt zu Konflikten und Migration und bringt gewaltige ökonomische Folgen mit sich. Klimaschutz ist somit eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts.

Die Diskrepanz zwischen den Ländern, die den Klimawandel verursach(t)en und jenen, welche am stärksten von den Folgen betroffen sind, ist enorm. Es gibt zwei Hauptleidtragende dieser Ungerechtigkeit: den „globalen Süden“ und die künftigen Generationen. Durch diese Schieflage ergibt sich eine ethische Verpflichtung zum Handeln. 

Die Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst will für diese Themen sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Weitere Informationen und das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.klimaherbst.de sowie in dem an vielen Orten der Stadt ausliegendem Programmheft.

Besuchen Sie uns am Stand der der Münchner Volkshochschule auf der 

Klimaherbst Dult

Sonntag, 15. Oktober, 11 bis 18 Uhr
Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 14

Die Klimaherbst Dult bringt durch ihr vielfältiges, lebendiges Angebot Münchnerinnen und Münchner zusammen – von interessierten Privatpersonen und Familien, über ehrenamtlich Engagierte bis hin zu Vereinen, Unternehmen und Akteure aus Stadtverwaltung und -politik. Besucher/innen wie Gestalter/innen können sich über Projekte, Aktionen und Initiativen in ihrer Stadt informieren, den Tag genießen und gleichzeitig neue, frische Impulse mitnehmen.

Am Stand der München Volkshochschule stellt Ihnen Aline Pronnet unter dem Motto „Zero Waste“ ihre Erfahrungen mit einem Leben ohne Abfall vor.

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Kartoffelkombinat – Der Verein e.V., Green City Projekt, OuiShare Deutschland e.V., Netzwerk Klimaherbst e.V.

MVHS-Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz

Kurse 1 bis 19 von 19

Titel Beginn Stadtteil Status
Auftakt des 11. Münchner KlimaherbstesKlimaschutz - eine Frage der Gerechtigkeit Mi 04.10.2017 18:30 Uhr Altstadt
"Nur mal kurz die Welt retten"Für Klima und Gerechtigkeit selbst aktiv werden Sa 07.10.2017 10:00 Uhr Einstein 28
Klimaherbst - FairFashion - Stadtrundgang - Lichtblicke der Modebranche in München Di 10.10.2017 14:00 Uhr Altstadt
Warum eigentlich Bio? Label-Urwald, Lebensmittelskandale und Weltrettung Mi 11.10.2017 18:00 Uhr Gasteig
Globale Effekte lokal kompensierenDas Münchner Humusaufbauprojekt "HimmelsErde" Fr 13.10.2017 18:30 Uhr Pasing
Klimaherbst - Zero WasteEin Leben ohne Abfall - geht denn das? So 15.10.2017 11:00 Uhr Schwanthalerhöhe
Klimaherbst - Zero Waste LifestyleMit weniger Müll zu mehr Gerechtigkeit Di 17.10.2017 18:00 Uhr Einstein 28
AGROkalypse - Dokumentarfilm mit ExpertengesprächRegie: Marco Keller, D 2016, 60 Min., deutsch Di 17.10.2017 18:30 Uhr Glockenbachviertel
Verkehrswende für München!Plädoyer für ein zukunftsfähiges Konzept Di 17.10.2017 20:00 Uhr Gasteig
Tomorrow - Dokumentarfilm mit ExpertengesprächRegie: Mélanie Laurent, Cyril Dion, Fra 2015, 118 Min., deutsch Mi 18.10.2017 18:00 Uhr Schwabing-West
Was macht unsere "Kohle" auf der Bank?Wie klimagerecht sind unsere Geldanlagen? Mi 18.10.2017 18:00 Uhr Obergiesing
Wasser -- Urstoff des Lebens, planetare Klimamaschine, umkämpfte Ressource Mi 18.10.2017 18:00 Uhr Gasteig
Zukunftsfragen -- junge Leute im DialogKlimaschutz - eine Frage der Gerechtigkeit? Do 19.10.2017 11:00 Uhr Obergiesing
Bikes vs. CarsRegie: Fredrik Gertten, Schweden 2015, 90 Min., OmU Do 19.10.2017 19:00 Uhr Gasteig
8 x 8 Minuten für Klima und GerechtigkeitAuf Wunsch mit Gebärdensprachdolmetscher Sa 21.10.2017 16:00 Uhr Einstein 28
Pimp Your Lifestyle!ÖBZ-Klimacafé So 22.10.2017 14:30 Uhr Bogenhausen
Hitzewelle - Mystery-Thriller mit ExpertengesprächRegie: Joyce Nashawati, Fra/Grc 2016, 88 Min., OmU Di 24.10.2017 18:30 Uhr Glockenbachviertel
Haiti - ein Land zwischen Klimawandel und Ausbeutung Mi 25.10.2017 18:00 Uhr Einstein 28
Orte des Wandels in Giesing - Ein interaktiver Stadtviertelrundgang für alle Fr 27.10.2017 13:30 Uhr Obergiesing
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar