13. Münchner Klimaherbst

8. bis 31. Oktober 2019

Die bewegte Stadt

Viele Menschen bewegen sich tagtäglich in München. Einiges funktioniert dabei gut, doch es könnte besser laufen – und vor allem: klimafreundlicher! Der Verkehrssektor trägt bislang nicht zum Klimaschutz bei, obwohl sowohl auf kommunaler als auch auf Bundesebene das Ziel klar definiert ist: klimaneutral bis 2050. Da der Verkehr nach der Energiewirtschaft der zweitgrößte Verursacher von Treibhausgasen ist, besteht dringender Handlungsbedarf.
Die Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst widmet sich 2019 dem Thema Mobilität, um einen gesellschaftlichen Diskurs, der in München ohnehin tagtäglich geführt wird, in Hinblick auf Klimaschutz zu verstärken. Weitere Informationen und das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.klimaherbst.de sowie in dem an vielen Orten der Stadt ausliegenden Programmheft.

Veranstaltungen der Münchner Volkshochschule zum Thema "Die bewegte Stadt"

Kurse 1 bis 20 von 20

    Titel Beginn Stadtteil Status
    Stromspeicher und Elektromobilität verbessern Eigenverbrauch und VersorgungssicherheitDi 15.10.2019 18:30 UhrSendling
    Verkehrswende für München! Plädoyer für ein zukunftsfähiges KonzeptDi 15.10.2019 20:00 UhrGasteig
    Zukunftsfragen -- junge Leute im Dialog: Von Fridays for Future zur Mobilität der ZukunftDo 17.10.2019 11:00 UhrObergiesing
    Die Rote Linie - Widerstand im Hambacher ForstRegie: Karin de Miguel Wessendorf, Deutschland 2019, 115 Min., OmeUDo 17.10.2019 18:00 UhrHaidhausen
    Zukunftsmusik: Klimaziele München 2050Politische Podiumsdiskussion zu Klimawandel und MobilitätDo 17.10.2019 19:00 UhrEinstein 28
    Wanderung zur ältesten Bergwetterwarte der Welt: Klimaforschung auf dem HohenpeißenbergFr 18.10.2019 09:10 Uhr
    "Biking Boom": "Das Fahrrad als Lebensstil" & "Protestkultur auf Rädern" - Dokumentarfilme mit ExpertengesprächRegie: Janin Renner & Janina Rook, D 2018, 53 Min.Mo 21.10.2019 18:30 UhrGlockenbachviertel
    Elektromobilität - ein ErfahrungsberichtMo 21.10.2019 18:30 UhrAm Hart
    Ist Autofahren heilbar?Verkehrsplanung für München - von 1950 bis 2050Di 22.10.2019 19:00 UhrEinstein 28
    Elektromobilität: Kosten und FörderungMi 23.10.2019 18:30 UhrBogenhausen
    Deutsche Klimapolitik - nicht besser als bei Trump?Appell zum HandelnMi 23.10.2019 19:30 UhrMaxvorstadt
    Wohnen und Mobilität neu denken im Domagkpark und in der Parkstadt SchwabingDo 24.10.2019 16:30 UhrAlte Heide
    8 x 8 Minuten: Klimafreundlich unterwegs - ein Slam der guten IdeenAuf Wunsch mit Übersetzung in die GebärdenspracheDo 24.10.2019 18:30 UhrEinstein 28
    Mobilität im Münchner Westen - Verkehrskollaps oder eine Frage innovativer Verkehrskonzepte?Do 24.10.2019 19:00 UhrAubing
    Smarter unterwegs - die E-Mobilitätsstationen im Münchner WestenSa 26.10.2019 10:00 UhrPasing
    1000 Kilometer mit dem Rad durch Island: Wie alles ganz anders kamSo 27.10.2019 17:00 UhrGasteig
    Kesselrollen - Wie rollt die Stadt von morgen? Dokumentarfilm mit RegisseurgesprächRegie: Fabian Bazlen, Roman Högerle, Felix Länge, D 2017, 45 Min.Mo 28.10.2019 19:00 UhrEinstein 28
    Ohne Flugzeug in den sonnigen SüdenPraxiserprobte ReisetippsMi 30.10.2019 19:30 UhrBogenhausen
    Mobilität der Zukunft: FIZ Future im Münchner NordenDi 19.11.2019 19:00 UhrAm Hart
    Die Stadt bewegen: Wir machen mobilEin BarCampSa 30.11.2019 10:00 UhrEinstein 28
    • Genügend Plätze frei
    • Nur noch wenige Plätze frei
    • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
    • Der Kurs ist nicht mehr buchbar