faustdick

Programm der MVHS zum Faust-Festival

Foto weißer Pudel


Vom 23.2. bis 29.7.2018 präsentiert die Kunsthalle München die Ausstellung „Du bist Faust! Goethes Drama in der Kunst“. An dem gleichzeitig in München stattfindenden Faust-Festival beteiligt sich die Münchner Volkshochschule mit einem faustdicken Programm.

Plakat Faust-Festival 2018
Plakat © Faust-Festival 2018

Veranstaltungsprogramm 

  • Täglich außer sonntags finden Führungen durch die Ausstellung der Kunsthalle München und die Ausstellung „Faust-Welten. Goethes Drama auf der Bühne“ des Deutschen Theatermuseums statt – ergänzt durch kunstgeschichtliche Vorträge.
  • Den Fundus der Faust-Dichtungen erkunden können Sie in einem Lektürekurs zu „Faust I“, einem interdisziplinären Abend mit Thomas Manns „Doktor Faustus“ und Vorträgen über unterschiedliche Deutungen des Faust-Stoffs in der Literaturgeschichte.
  • Cineasten können filmische Adaptionen von Goethes Drama erleben oder in einem Workshop Montagetechniken im faustischen Sinne erlernen.
  • Das MVHS-Theaterprojekt „Faust-Variationen“ wird eine Szenen-Collage zu Goethes Faust auf die Bühne bringen.
  • Die Opernfilmreihe präsentiert berühmte Inszenierungen von Faust-Opern und Musikvorträge stellen die Vertonung von Goethe-Gedichten durch verschiedene Komponisten vor.

Veranstaltung der MVHS zum Faust-Festival

Kurse 1 bis 0 von 0