Einstein 28

Der Anfang ist gemacht!

Rund 15.000 Münchnerinnen und Münchner haben in der Eröffnungswoche vom 4. bis 9. März 2017 die über 250 kostenlosen Veranstaltungen im Einstein 28 besucht. Ob Sprachentram, Science Slam oder Jazzfrühstück mit der Haidhauser Nachbarschaft: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert und freuten sich über das neue Bildungszentrum mit seinen 70 hellen, modernen Unterrichtsräumen. Seit dem 13. März läuft im Einstein 28 das reguläre Kursprogramm und das Haus zeigt, was es zu bieten hat: Viel Platz, Licht und Luft, ein gemütliches Café sowie einen einladenden Campus zum Lernen und zum Bleiben.

Seit Baubeginn 2014 begleitet der Fotograf Oliver Deska mit seinem Porträtprojekt Der Anfang ist gemacht – Ein Stein fürs Einstein 2014 bis 2017 den Entstehungsprozess des neuen MVHS-Bildungszentrums. Es sind mehr als 450 Porträts von Passantinnen und Passanten entstanden, die mit einem "Einstein" in der Hand das Gebäude in ihrem Stadtviertel symbolisch begrüßen.

  • 7. März 2017, 19 Uhr
    Eröffnung der Ausstellung
    Prof. Dr. Klaus Meisel (Begrüßung)
    Kirsten Kleie (Einführung)
    Werkgalerie im Einstein 28
  • 27. April 2017, 18:30 Uhr
    Ausstellungsführung und Werkstattgespräch
    Oliver Deska
    Werkgalerie im Einstein 28
    Eintritt frei
  • Ausstellungsdauer: 8. März bis 28. April 2017


>> Acht&20 – das Magazin zur Eröffnung von Einstein 28 (PDF)